Willkommen bei der BUND Kreisgruppe Lippe!

Kreisgruppe Lippe

Willkommen bei der BUND Kreisgruppe Lippe!

Die Kreisgruppe Lippe im Landesverband NRW des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) setzt sich für den Schutz unserer Natur und Umwelt in OWL ein. Seien Sie dabei und Unterstützen Sie den BUND durch Ihre Ideen und ihr Engagement!

Demo "Lippe ökoLogisch" am 30. August 2020

Demo "Lippe ökoLogisch" am 30. August 2020

Lippe neu denken
Lippische Landschaft erhalten
Lippe ökologisch ausrichten

Wir wollen unsere Lippische Heimat und die Lippischen Böden und Ressourcen erhalten – für unsere Lebensmittel, für unsere Kinder, für die Artenvielfalt, den Klimaschutz u.v.m.

Immer mehr Gewerbegebiete und immer mehr Straßen bewirken genau das Gegenteil: Sie "verbrauchen" und versiegeln ständig weitere Flächen, obwohl unser Boden eine Ressource ist, die immer knapper wird – insbesondere fruchtbares Land, wie die Ackerflächen bei uns in Lippe.

Neue 3-spurige Schnellstraßen, wie die B239n, ein neues gigantisches Amazon Logistikzentrum weit ab von jeder Autobahn (!) in Wöbbel und die Erschließung immer neuer Flächen für Industrie und Autoabstellplätze, wie am Naturschutzgebiet Oetternbach in Detmold sind die größten Vernichter unserer Landschaft und Heimat.

Wir unterstützen die Demonstration am 30. August 2020 in Detmold. Die B239 wird ab der Kreuzung Nordring in Richtung Lage gesperrt, die Strecke der Demonstration geht in Richtung Lage bis zum Mercedes Autohaus und dort links herum wieder zurück zum Sportplatz in Jerxen-Orbke.

Kommt alle! 30. August 2020, 10 Uhr – Treffpunkt: Detmold, Sportplatz Jerxen Orbke

Suche

1. Ökotour de OWL

29. August 2017 | Klimaschutz, Landwirtschaft, Detmold

1. Ökotour de OWL

Organisatoren und Unterstützer freuen sich auf die Tour und ihre Teilnehmer. Von links: Peer-Michael Press (Geschäftsführer Press Medien), Ralf Bölke (Natürlich, der Bioladen), Projektleiter Frank Möller, Paul Hagemeister (Bioladen Petersilchen), Petra Schepsmeier (Energieagentur NRW), Ursin Wieneke (Lautlos Alternative Fahrzeugtechnologie) und Stephan Culemann (BUND für Umwelt und Naturschutz Lippe). Foto: Press Medien

Ein Bericht von KATHERINA IBELING, Press Medien: 

Was den Verkehr und die Landwirtschaft angeht, ist OWL im Sinne der Nachhaltigkeit, Klima- und Ressourcenschutz ein Notstandsgebiet. Mit weniger als fünf Prozent Bio-Anbaufläche, sehr hohem Straßenverkehrsaufkommen, geringem Fahrradanteil im „Modal...

Tierschutzpreis 2017 für die Amphibienschutzgruppe im BUND Lippe

13. Juli 2017 | Amphibienschutz, Artenschutz, BUND Kreis Lippe, Naturschutz, Bad Salzuflen, Lage, Leopoldshöhe

Tierschutzpreis 2017 für die Amphibienschutzgruppe im BUND Lippe

Tierschutzpreis 2017 für die Amphibienschutzgruppe im BUND Lippe

Brigitte Scheuer und Dr. Albert Hüser überreichten im Auftrag des Lippischen Heimatbundes am 13. Juli vier Preise an Gruppen, die sich auf besondere Weise für den Tierschutz einsetzen. Wir freuen uns, dass wir als ein Preisträger ( 250 € ) mit bedacht wurden und bedanken uns recht herzlich beim...

1. Treffen der BUND Arbeitsgemeinschaft Wolf aus OWL am 4.Juli 2017 in Gütersloh

04. Juli 2017 | Artenschutz, Gütersloh, Wolf, BUND Kreis Lippe

1. Treffen der BUND Arbeitsgemeinschaft Wolf aus OWL am 4.Juli 2017 in Gütersloh

1. Treffen der BUND Arbeitsgemeinschaft Wolf aus OWL am 4.Juli 2017 in Gütersloh

In einem ausgemusterten Waggon der Wuppertaler Schwebebahne hörten wir einen interessanten Vortrag von Dr. Christine Thiel-Bender aus Bonn. Sie berichtete über den aktuellen Stand der Wölfe in Deutschland. In den nächsten Jahren ist damit zu rechnen, dass es auch ein Rudel in OWL gibt. Weitere...

Suche

BUND-Bestellkorb