Kreisgruppe Lippe

Einheitsbuddeln im Waldgarten am 15. November 2020 in Lage

Aktion | Klimaschutz, Lage

Einheitsbuddeln im Waldgarten am 15. November 2020 in Lage

Aufgrund der Trockenheit ist der Termin verschoben auf den 15. November 2020:

Die BUND Ortsgruppe Lage übernimmt die Patenschaft für eine "essbare Aufforstung" und pflanzt zusammen mit Euch am Tag der deutschen Einheit Maronen, Nussbäume, Wildobstbäume u.v.m. in den Lilienbusch in Lage-Hagen.
Das Projekt wird initiiert vom BIO HOF BRINKMANN und dem Salon Gegen(w)Art. Die Inhaberinnen haben sich entschlossen, die temporäre Mwst.-Senkung in etwas Nachhaltiges zu investieren, anstatt die Kleinsbeträge jeweils den Kunden direkt weiterzugeben.

Weitere Infos und Anmeldung auf den der Seite: http://www.bio-hof-brinkmann.de/waldgarten/

Es hat in den letzten Wochen einfach zu wenig geregnet. Der Boden im Wald ist staubtrocken und bieten den jungen Bäumen keine idealen Startbedingungen. Und gleich mit einer groß angelegten Bewässerung der Bäume zu beginnen, übersteigt unsere Kapazitäten und entspricht nicht unserer Vorstellung von Nachhaltigkeit. 

Der neue Termin ist der 15. November 2020.
Eure gebuchten "Buddeltermine" behalten ihre Gültigkeit und wir freuen uns jetzt schon darauf, im November ganz viele Bäume mit Euch in die Erde zu bringen. 

Solltet Ihr am 15. November verhindert sein gebt uns einfach kurz Bescheid - den wir planen noch einen weiteren "Buddelspaziergang" am Nikolaustag. Vielleicht passt Euch dann dieser Termin besser. 

Mehr Informationen

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

15. November 2020

Enddatum:

15. November 2020

Uhrzeit:

10-17 Uhr

Ort:

Lage

Bundesland:

Nordrhein-Westfalen

Veranstalter:

BIO HOF BRINKMANN in Kooperation mit der
BUND Ortsgruppe Lage

BUND-Bestellkorb