Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Lippe

Klimaschutz in Topf und Pfanne am 21. März

Workshop | BUND Kreis Lippe, Fairer Handel, Klimaschutz, Landwirtschaft, Lemgo, Lippe im Wandel

Unter dem Motto "Klimaschutz in Topf und Pfanne" veranstaltet die VHS gemeinsam mit dem BUND Lippe ein "Ökologisches Kochen". Die Veranstaltung zeigt Hintergründe einer klimaschonenderen Ernährung auf und gibt Tipps und Tricks für den Einkauf, die Verarbeitung sowie einfache Rezeptideen für den Alltag.
Dabei wird gekocht, was der "Dorfacker" in Langenholzhausen so hergibt, und die Teilnehmenden erfahren, dass regionale und saisonale Lebensmittel kleine ökologische Sensationen sind. Pflanzenkost ist nicht nur tierfreundlich, menschenfreundlich, klimafreundlich und gesund, sondern auch noch sehr lecker. Die Teilnehmenden bereiten selbst schmackhafte vegane Gerichte zu, die dem Weltklima und dem Bauch gleichermaßen gut tun. Ein genussreiches gemeinsames Essen rundet den Nachmittag ab.

https://www.vhs-detmold-lemgo.de/kurssuche/kurs/Klimaschutz+in+Topf+und+Pfanne/nr/1920-L3078/bereich/details/#inhalt

Mehr Informationen

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

21. März 2020

Enddatum:

21. März 2020

Uhrzeit:

10.00 - 14.30 Uhr

Ort:

Ewerbeckstr. 36, Lemgo, Grundschule am Schloss, Küche

Bundesland:

Nordrhein-Westfalen

Veranstalter:

Volkshochschule Detmold Lemgo

BUND-Bestellkorb