Willkommen!

Herzlich Willkommen

auf den Seiten der Kreisgruppe Lippe des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. Landesverband Nordrhein-Westfalen

Mehr Infos:
www.bund-nrw.de
und www.bund.net

 

Unsere Ortsgruppen:

Mitglied werden
Online_spenden

ttip_200

Demonstrationen "CETA und TTIP stoppen!"
17. September, Köln
Für einen gerechten Welthandel - mit dem BUND Lippe auf die Straße

ie beiden Handelsabkommen TTIP und CETA drohen Umwelt- und Verbraucherschutz sowie Arbeitnehmerrechte zu untergraben. Mehr Info

muehle

Sonntag, 12. Juni 2016 von 10-17 Uhr

Umwelttag “Kunst & Natur”

im Umweltzentrum Heerser Mühle in Bad Salzuflen
Fotoschau

2016-06-01 Glyphosat_200

BUND Lippe startet eigenes Projekt zum Thema Glyphosat

Der Wirkstoff Glyphosat in Pflanzenschutzmitteln (ROUNDUP) ist sehr umstritten. Dies ist der Grund für den BUND Lippe eine bisher einmalige Aktion zu beginnen. Dazu brauchen wir Ihre Urin-Probe! - Mehr Info

Der WDR berichtete am 2. Juni im 3. TV-Programm: WDR-Mediathek

Infotafel_200

BUND-Infotafel Streuobstwiese mit Hecke

auf der Streuobstwiese in Bad Salzuflen-Werl, erstellt mit finanzieller Hilfe der Kreisgruppe Lippe, wurde von den Salzufler BUND-Mitgliedern eine Infotafel erstellt. Wir wollen damit über die Lebensräume Streuobstwiese und Hecke informieren und unsere Präsenz vor Ort stärken - mehr

2016-05_Zaunkönig_200

Zaunkönig als Helfer im Nutz- und Naturgarten

Die Kreisgruppe Lippe im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland bittet die Gartenbesitzer auf den Einsatz von Spritzmittel zu verzichten.

Pressemitteilung

2016-05 Energiepflanzen_200

Die “Durchwachsene Silphie” stellt sich vor:

Biogärtnerei der Lebenshilfe und BUND Lippe
unterstützen Bienenprojekt der Realschule Lemgo

mehr lesen

Am Ausstieg festhalten

Tschernobyl
und das Rekordjahr 2015
der regenerativen Energien

Sagt die Politik uns die Wahrheit? Info

2016-04-18_Schlamm 200

Zuckerrübenschlamm-Ausbringung
im NSG Begatal?

Was Landwirte für ordnungsgemäße Landwirtschaft halten... mehr

2016-03_Energie-Check

 

Klimakiller brauchen wir nicht

Stromfresser aufspüren und Energiekosten sparen