BUND Kreisgruppe Lippe

BUND NRW - Digitale Landesdelegiertenversammlung 2021

31. Oktober 2021 | B239n, BUND Kreis Lippe

BUND Landesdeligiertenversammlung 2021

Wir waren zu Gast auf der BUND Landesdeligiertenversammlung 2021, die digital per Zoom Konferenz und Open Slides Konferenzprogramm gehalten wurde. Es gab einige wichtige Satzungsänderungen, die auch den BUND Lippe betreffen und einige Resolutionen, die ebenfalls ganz konkret für Lippe Bedeutung haben.

Unter anderem heißt es zum Thema Mobilität und Bundesverkehrswegeplan:

"Wir fordern die kommende Bundesregierung und den Bundestag auf, den Straßenanteil des Bundesverkehrswegeplans 2030 sofort auszusetzen und zu einem integrierten Mobilitätsplan auf Basis eines konsequent am Klimaschutz ausgerichteten Bundesmobilitätsgesetzes umzubauen."

Außerdem fordert der BUND,  die Aushöhlung des Landesnaturschutzgesetzes durch die aktuelle Landesregierung zu verhindern: "Die durch die Fraktionen von CDU und FDP geplante LNatschG-Änderung geht zu Lasten des Naturschutzes, ist ein Affront gegen das ehrenamtliche Engagement in den örtlichen Beiräten sowie ein Misstrauensvotum gegenüber der Fachkompetenz in den Bezirksregierungen."

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb