Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Lippe

Exkursion zu einem Waldbeweidungsprojekt in das Naturschutzgroßprojekt Senne

25. September 2017

Exkursion zu einem Waldbeweidungsprojekt in das Naturschutzgroßprojekt Senne

Exkursion zu einem Waldbeweidungsprojekt in das Naturschutzgroßprojekt Senne und Teutoburger Wald mit schottischen Hochlandrindern, Exmoor Ponys und Ziegen und zu einem Beweidungsprojekt mit dem „Senner Pferd“ in das Naturschutzgebiet Moosheide.

An Beispielen wurde die Offenlandpflege mit großen Weidetieren vorgestellt. Für den Fall einer Aufgabe der militärischen Nutzung der Senne suchen die Teilnehmer nach Lösungen , die Offenlandflächen langfristig zu erhalten. Nach einem LANUV-Fachgutachten ist der Truppenübungsplatz eine einzigartige naturnahe Landschaft. Ca. 40% der Fläche sind geprägt durch wertvolle offene Heideflächen, Sandmagerrasen und Moore.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb